managing speed

Unsere Module im 1:1 Coaching®

Mit der perfekten Zielvorgabe zum besseren Fahren

Damit wir gemeinsam mit 1:1 Coaching® Ihr Fahren optimieren, sind die passenden Ziele besonders wichtig. Unsere 1:1 Coaching® Module fassen Ziele, Leistungen und Bewertungskriterien zusammen.

Wählren Sie bei Buchung einfach Ihr präferiertes 1:1 Coaching®-Modul und bestimmen Sie so, wohin Ihre eigene Entwicklung gehen soll. Natürlich kombinieren wir auch gerne mehrere Module während eines Tages.

Ganzer Tag, halber Tag, Compact Coaching?

Eine Frage der persönlichen Ressourcen

Unser 1:1 Coaching® kann sich über verschieden lange Zeiträume erstrecken. Welche Länge Sie wählen, hängt von Ihrem persönlichen Tagesplan, Ihren Zielen und Ihren Ressourcen ab.

Optimal für Ihre fahrerische Entwicklung ist die Betreuung durch einen unserer Profi-Coaches über einen ganzen Tag. So konzentrieren Sie sich in aller Ruhe und mit maximaler Fokussierung auf die Optimierung Ihrer fahrerischen Skills.

Sehr beliebt ist die Buchung "1/2 Tag". Diese versuchen wir, so zu organisieren, daß Sie nicht einen halben Tag gecoacht werden, sondern sich einen ganzen Tag mit einem anderen Piloten teilen. Das ist besonders effizient, da Sie über einen ganzen Tag hinweg Input erhalten und Sie sich Reflexionsphasen mit Ihrem "Co" teilen.

Für alle die, die vor allem einen konzentrierten, kurzen Refresh auf einer bereits Ihnen bekannten Strecke wünschen oder eine schnelle Einweisung in eine Ihnen noch unbekannte Strecke, ist unser Compact Coaching die ideale Dosis.

Sehen Sie unten alle 1:1 Coaching® Module.

1:1 Coaching® module

Status Quo

Beim Modul "Status Quo" ermitteln wir, wo Sie stehen. Ihr 1:1 Coach ermittelt in allen relevanten Kriterien Ihren aktuellen Status und bewertet diesen,

Sie erfahren exakt, in welchen Bereichen Sie bereits auf hohem Niveau unterwegs sind und wo noch Potenzial für Optimierung besteht. Selbstverständlich erhalten Sie von Ihrem Coach bereits während dieses 1:1 Coaching®-Moduls wertvolle Tipps für erste Optimierungen sowie im Nachgang Empfehlungen für Ihren weiteren Fortschritt.

"Status Quo" ist ein Muß für alle Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger. Ideal auch für einen Saisonstart nach einer langen Winterpause.

Bremsen & Kurveneingang

Der Kurveneingang ist ein wesentlicher Schlüssel zum schnellen und sicheren Fahren auf der Rennstrecke. Was Sie bis zum Scheitelpunkt an Fahrqualität einbüßen, können Sie nachfolgend nur schwer wieder reinholen.

Wir bringen Ihnen mit speziell entwickelten Methoden bei, wie Sie den richtigen Bremspunkt wählen und den Bremsvorgang so gestalten, daß Ihr Auto stabil bleibt. Zudem bringt Ihnen unser Coach bei, wie Sie in die Kurve hineinbremsen und den richtigen Speed für die Kurve finden.

Dieses Modul ist für Neulinge wie Erfahrene DER Schlüssel zum perfekten Fahrstil.

Basics & Linie

Die richtige Linie ist für Ihr Fahren auf der Rennstrecke das A und O. Ohne diese ist weder ein sicheres, noch ein schnelles Fahren möglich. 

Bei "Basics & Linie" bringt Ihnen Ihr 1:1 Coach mit viel Erfahrung aus dem Motorsport die optimale Linie auf der jeweiligen Strecke bei und gibt Ihnen wertvolle Empfehlungen für die Basics des dynamischen Autofahrens.

Dabei stehen Kriterien wie die richtige Gangwahl und das Schalten ebenso auf dem Programm wie das Reproduzieren der Linie und das Kurvenfahren in Kurven verschiedener Geschwindigkeitsniveaus.

Dynamik & Kontrolle

Wer sich auf der Rennstrecke bewegt, möchte dies zumeist dynamisch, aber auch kontrolliert tun. 

Wir sagen Ihnen genau, wie gut Ihre Fahrzeugbeherrschung ist und geben Ihnen Tipps, wie Sie diese verbessern und sich zudem von kritischen Situationen fernhalten.

Zudem gibt es von Ihrem erfahrenen 1:1 Coach wertvolle Hinweise, wie Sie in allen Situationen den Überblick und die Orientierung behalten. Last not least gibt es Tipps rund um den Erhalt Ihrer Fitness und Konzentration während eines ganzen Fahrtages.

Perfektion

Das 1:1 Coaching®-Modul "Perfektion" beleuchtet alle Kriterien Ihres Fahrens.

Das ideale Coaching für erfahrene Piloten, denen bewußt ist, daß man nur dann perfekt fährt, wenn man sich um jedes Detail kümmert. Wir bewerten während des Moduls "Perfektion" alle relevanten Kriterien Ihres Fahrstils und optimieren diese sofort gemeinsam mit Ihnen durch gezieltes 1:1 Coaching®.

Denn auf dem Weg zum optimalen Fahren sollte man zu keiner Phase den Fokus auf die Perfektion verlieren.

Laptime

Das ultimative 1:1 Coaching®-Modul für Performer.

Ganz gleich, ob Sie selbst Rennen fahren und die letzten Zehntel mobilisieren möchten oder einfach nur für sich selbst sicherstellen wollen, der Schnellste zu sein. Bei "Laptime" kümmert sich unser 1:1 Coach vor allem um eines: Ihren Speed.

Um schnell zu sein, benötigen Sie vor allem eines: Kontrolle in Perfektion. Wir kümmern uns gemeinsam mit Ihnen um jedes Detail und behalten damit stets Ihre Rundenzeit im Auge.

Race-Preparation

Für ambitionierte Trackfahrer, die in den Motorsport einsteigen und dies sicher und gekonnt tun wollen.

Wir bringen Ihnen bei, wie Sie einen optimalen Start hinlegen, sich gekonnt im Verkehr bewegen, Windschatten nutzen und perfekt überholen. Außerdem bereiten wir Sie auf organisatorische Details und das Motorsportreglement vor und schulen Sie im Umgang mit teaminternen Abläufen.

Mit uns gehen Sie körperlich fit sowie inhaltlich und mental gut vorbereitet in Ihr erstes Rennen.

1:1 Coaching® Module Nordschleife

Die Nordschleife ist die schönste und schwierigste Rennstrecke der Welt. Sie verlangt dem Fahrer alles ab, sie ist unerschöpflich komplex und sie erfordert ganz besondere Fähigkeiten, um sie schnell und sicher zu fahren.

Unsere 1:1 Coaching®-Module für die Nordschleife sind speziell entwickelt, um Sie in der "Grünen Hölle" weiterzubringen. Dazu gehören besondere Kommunikationsstrukturen ebenso wie hocheffiziente Tools zur Visualisierung der perfekten Linie.

Unsere 1:1 Coaches sind erfahrene Nordschleifen-Piloten, die genau wissen, an welchen Stellen man Rundenzeit gutmachen kann, ohne an Sicherheit einzubüßen.

Unsere Nordschleifen-Module sind die spezialisiertesten Coachings am Markt. Alles nur mit einem Ziel: Ihre perfekte Runde auf der schönsten Strecke der Welt.

Nordschleife Linie

83 Kurven und 20,8 km verlangen dem Fahrer alles ab. Die Linie ist dabei DER Schlüssel zur perfektion Nordschleifen-Runde.

Wir zeigen Ihnen mit unseren besonders effizienten Visualisierungs-Tools, vor allem aber mit viel Rennerfahrung Ihres Coaches die perfekte Linie auf der Nordschleife.

Neben der schieren Linie geben wir Ihnen wertvolle Tipps zu Besonderheiten der Strecke. Dabei stehen Kuppen und Senken ebenso auf der Agenda wie Belagwechsel oder Randsteine.

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung aus Langstreckenmeisterschaften und 24 Stunden Rennen.

RCN

Die Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN) ist der perfekte Einstieg ins Racing auf der Nürburgring Nordschleife. In einem Mix aus Gleichmäßigkeit und Schnelligkeit erleben Sie echtes Racing kombiniert mit der Sicherheit eines Trackdays.

Wir setzen uns während eines RCN-Rennens neben Sie und liefern pures 1:1 Coaching®. Zudem bereiten wir Sie auf Ihre Aufgabe in einem eigens entwickelten Kolloquium vor. Während des RCN-Laufes helfen wir Ihnen, die Übersicht über die Abläufe (Setzrunden, Bestätigungsrunden, Speed-Runden...) zu behalten und sorgen gemeinsam mit Ihnen für Dynamik und Sicherheit.

Nach dem Rennen gibt es eine ausführliche Relfexion, die das Erlebte ebenso reflektiert wie die gesammelten Daten.

Unser 1:1 Coaching®-Modul "RCN" ist der sicherste Einstieg in den Motorsport auf der Nürburgring Nordschleife.

Nordschleife Laptime

Auf der Nordschleife zu performen, ist eine ganz besondere Herausforderung.

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen exakt, an welchen Stellen Sie noch Potenzial zur Verbesserung haben und wo Sie bereits sehr gut unterwegs sind. Das Ganze passiert vor allem während des Vergleichs Ihrer Runden mit der Referenz Ihres 1:1 Coaches. Die Analyse der während der Runden gesammelten Daten ist dabei besonders relevant.

"Nordschleife Laptime" bringt Sie als Rennfahrer oder Top-Performer an die Spitze - mit Sicherheit.

FAQs

?: Ich habe über das Buchungsformular gebucht. Wie geht es nun weiter?
Wir nehmen mit Ihnen persönlich Kontakt auf und definieren im Beratungsgespräch mit Ihnen das maßgeschneiderte 1:1 Coaching®. Erst danach wird die Buchung finalisiert und an Sie berechnet.

?: Was passiert, wenn ich unvorhergesehen nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann?
Wir haben verschiedene Stornofristen gemäß unseren AGB (siehe Downloads). Um sich vor Stornozahlungen zu schützen, buchen Sie eine Rücktrittsversicherung bei unserem Partner. Siehe weiter oben auf dieser Seite.

? Brauche ich einen reinrassigen Sportwagen, um ein 1:1 Coaching® machen zu können?
Nein, 1:1 Coaching® kann im Prinzip mit jedem Fahrzeug durchgeführt werden. Da es beim 1:1 Coaching® weniger auf den schieren Speed ankommt, sondern vor allem auf Timing und Motorik, ist das Fahrzeug i.d.R. nicht der begrenzende Faktor.

?: Ist mein Auto während der Veranstaltung versichert?
Das ist abhängig vom Trackday, in dessen Rahmen das 1:1 Coaching® stattfindet. Viele Trackdays (und alle Trackdays, die GEDLICH Racing selbst veranstalter) sind sportliche Fahrsicherheitstrainings, die nicht zum Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten ausgeschrieben sind. Bei vielen Versicherungsgesellschaften bleibt Ihr Versicherungs- und Kaskoschutz voll erhalten. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Versicherer.

?: Wenn meine Versicherung nicht mitspielt, kann ich mein Auto gesondert versichern?
Ja, es gibt eigens Trackday-Kasoversicherungen. Siehe weiter oben auf dieser Seite.

?: Muß mein Fahrzeug straßenzugelassen sein, um an der Veranstaltung teilzunehmen?
Grundsätzlich nicht. Wir empfehlen aber, für nicht zugelassene Fahrzeuge eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, um im Schadenfalle Forderungen anderer Teilnehmer abzudecken.

Wissenswertes

?: Ist Rennstreckenerfahrung Voraussetzung für das Absolvieren eines 1:1 Coachings®?
Nein, 1:1 Coaching® ist in jedem Stadium der eigenen Entwicklung sinnvoll. Neulinge eignen sich somit im frühen Stadium keine Fehler an.

?: Benötige ich einen Helm und einen Rennanzug, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können?
Die meisten Trackdays sind sportliche Fahrsicherheitstrainings, die nicht zum Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten ausgeschrieben sind. Ein Helm ist Vorschrift, ein Rennanzug hingegen meist nicht, wird aber empfohlen. Helme können bei uns am Veranstaltungstag für €10 ausgeliehen werden. Rennanzug ist ggf. selbst mitzubringen. Ausnahme: Ascari, hier besteht grundsätzlich Rennanzugpflicht.

?: Welche Coaches stehen mir zur Auswahl meines 1:1 Coachings® zur Verfügung?
Eine Übersicht aller Coaches ersehen Sie auf unserer Seite "Coaches". Schreiben Sie gerne Ihre Wunsch-Coaches mit in die Buchung. Wir versuchen, Ihren Wunsch zu berücksichtigen. Alternativ empfehlen wir Ihnen den für die Erreichung Ihrer persönlichen Ziele geeignetsten Coach.

?: Kann ich vor Ort 1:1 Coaching® auch beim Trackday spontan vor Ort hinzubuchen?
Bei unseren eigenen Trackdays versuchen wir stets, etwas Überkapazität an Coaches vorzuhalten. Um zu vermeiden, daß Sie nicht in den Genuß Ihres Wunsch-Coachings oder -Umfangs kommen bitten wir möglichst um fixe Buchung vorab. Bei Trackdays anderer Veranstalter bitten wir grundsätzlich um fixe Buchung vorab.

?: Kann ich für das 1:1 Coaching® einen Miet-Sportwagen buchen?
Selbstverständlich können Sie einen unserer Miet-Sportwagen anmieten, um das 1:1 Coaching® durchzuführen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des für Ihren Zweck optimalen Fahrzeugs.