TRACKDAY hockenheimring

racing mit formel 1 historie

12. Sept. 2017

Der Hockenheimring ist international eine der bekanntesten Rennstrecken. Unweit des Touristenmagnets Heidelberg gelegen, ist er von überall in Deutschland aus gut erreichbar

Seine 4,5 km sind nach neuestem Sicherheitsstandard mit großen asphaltierten Auslaufzonen gebaut. Besonders chrakteristisch ist sein extremer Wechsel zwischen superschnellen Passagen und engen, winkligen Kombinationen mit hohem technischen Anspruch.

Dabei entstand der Hockenheimring nach dem 2. Weltkrieg aus einem Oval, bestehend aus einer Stadtkurve und einer Ostkurve. Diese Grundcharakteristik blieb bis 2002 erhalten, bevor der damalige "große Kurs" in den heutigen "GP Kurs" konvertiert wurde.

Die Region des Badischen Landes ist bekannt als Schönwettereck. Wir empfehlen die Verlängerung Ihres Aufenthaltes um mindestens eine Nacht. Sehen Sie sich das Heidelberger Schloß an oder kommen Sie am Folgetag noch einmal zum Hockenheimring.

Beispielablauf

Vortag

Anreise, Hotel-Checkin, Akkreditierung
Strecken-Workshop und Vorstellung der Coaches
Driver´s Dinner gemeinsam mit Racern und Coaches

Trainingstag

09:00 - 12:00 Freies Fahren in zwei Startgruppen im 45 min. Wechsel
12:00 - 14:00 Driver´s Lunch
14:00 - 18:00 Freies Fahren in zwei Startgruppen im 45 min. Wechsel
18:15 Verabschiedung, Ausblick, individuelle Abreise

Buchen Sie 1:1 Coaching® und gemietete Sport- und Rennwagen bei Bedarf gesondert hinzu!

Track Facts

  • 4,5 km lang
  • 17 Kurven
  • Streckenbreite min. 15 m
  • Motorsport-Serien: GT Masters, Formel 1, DTM
  • Charakteristik: sehr schnell und sehr langsam im Mix, extrem technisch
  • Hauptsächliche Nutzung: Rennveranstaltungen, Trackdays, Industrie

seehotel ketsch

racer´s gourmet am see

Weniger als zehn Minuten vom Hockenheimring entfernt, befindet sich das Seehotel im kleinen Örtchen Ketsch. Das Haus ist bekannt für gute Küche und verfügt über renovierte Zimmer zu erschwinglichen Preisen.

Unser gemeinschaftliches Driver´s Dinner findet im Hotelrestaurant statt. Treffen Sie andere Racer und unsere Profi-Coaches.

Preise

Einzelzimmer
ab 78 €

Doppelzimmer
ab 108 €

SeeHotel & Restaurant Die Ente
Kreuzwiesenweg 5
68775 Ketsch
+49 6202 6970

FAQs

?: Wie buche ich den Trackday verbindlich?
Auf der Seite "Trackdays" auf "Buchen" klicken und dann Ihren Wunschtermin und Ihre Zusatzleistungen anwählen.

?: Was bedeutet "Start in einer Gruppe / Start in zwei Gruppen"?
Bei unseren Trackdays teilen wir die Fahrzeuge stets in zwei Gruppen (blau/rot) auf. Dabei selektieren wir aus Erfahrung die Teilnehmer nach Erfahrungsstand und Fahrzeugperformance. Beide Gruppen wechseln im 45 Minuten Takt. 

?: Kann ich im Rahmen des Trackdays eine Rennlizenz erwerben?
Der Erwerb der nationalen Rennlizenz Stufe A ist bei ausgewählten Terminen möglich. Bedienen Sie sich hierzu bitte des Buchungsformulars.

?: Kann ich am Vortag mein Fahrzeug anliefern und meinen Anhänger auf dem Gelände belassen?
Kein Problem. Stimmen Sie bitte den Zeitpunkt der Anlieferung mit unserem Team ab. Den Anhänger können Sie über Nacht im Streckenareal belassen.

?: Kann ich bei GEDLICH Racing Trackdays die Rennlizenz erwerben?
Bei den meisten unserer Trackdays bieten wir Lizenzlehrgänge zum Erwerb der nationalen Lizenz Stufe A an. Bitte bedienen Sie sich dazu dem Buchungsformular.

Wissenswertes

?: Gibt es eine Möglichkeit, vor Ort zu tanken?

Auf dem Areal des Hockenheimrings steht eine Tankstelle bereit. Sie funktioniert ausschließlich mit den gängigen Karten sowie PIN.

?: Wenn ich Service benötige (Reifen, Bremsen ...), bekomme ich das vor Ort?
Am Hockenheimring haben wir einen Servicepartner für Arbeiten an Ihrem Fahrzeug vor Ort (Boxenbereich). Sollten Sie Teile benötigen (Reifen, Bremsen...), so informieren Sie uns bitte vorab.

?: Gibt es vor Ort die Möglichkeit, Fotos zu erwerben?
Unser Partnerfotograf ist bei vielen Terminen vor Ort und bietet seine Bilder zu erschwinglichen Preismodellen an.

?: Ist das Essen im Trackdaypreis inkludiert?
Kleine Snacks und Getränke in der Box am Veranstaltungstag sind inkludiert. Getränke sowie das Driver´s Dinner am Vortag und Lunch am Veranstaltungstag sind Selbstzahler.